Verdächtige Transaktion?

Mir wäre neu, daß NRW im Geld schwimmt. Bisher dachte ich, das Land sei um jeden Euro dankbar, der reinkommt. Da können dann wieder Steuer-CDs gekauft werden. 😉

Wieso aber die Landeskasse Düsseldorf Verwarnungsgelder an die Landesbank Hessen-Thüringen transferieren läßt, also quasi ins östliche Ausland, ist mir nicht ganz klar. Selbst wenn es nur 10 € sind (= 57 km/h bei 50 km/h außerhalb geschlossener Ortschaft).

Oder gibt es in NRW keine vertrauenswürdige Banken?

😉