Erledigt

So, das wäre erledigt.

Jetzt kann ich ganz entspannt Wahlwerbung gucken 😉 🙂

Advertisements

Das wird spannend

Verkehrsunfall. Ich verklage wieder einmal nur den Fahrer, nicht die Versicherung.

Jetzt bestellen sich voneinander unabhängig zwei Kanzleien für den Fahrer. Eine davon tritt regelmäßig für Versicherungen auf und hat mit dem Fahrer (höchstwahrscheinlich) noch nie gesprochen.

Mal abwarten, wann dem Fahrer die Doppelvertretung auffällt.

Und mal abwarten, wie die beiden Klageerwiderungen voneinander abweichen werden.

Wer weiß besser, was passiert ist? Der Anwalt, der mit dem Fahrer gesprochen hat? Oder der Anwalt, der sich daran orientiert, was in der Akte der Versicherung steht?

Das wird spannend 😉

Geistige Fähigkeiten eines Richters

Landgericht, Zivilsache. Persönliche Anhörung der Parteien.

Der noch junge Einzelrichter kündigt an, die Parteien ab und zu zu unterbrechen. Er müsse das, was sie sagen, diktieren. Seine Begründung:

„Meine geistigen Fähigkeiten sind nicht so hoch entwickelt.“

Nun gut. Ich freue mich schon auf das Urteil.  😉