Im Auftrag und nach Vorgaben der HUK…

Versicherungen lassen eingereichte Kfz-Gutachten überprüfen. Die HUK Coburg bedient sich dabei regelmäßig der DEKRA.

Ein aktuelles Beispiel:

Der vom Geschädigten beauftragte  freie Sachverständige kalkuliert Reparaturkosten von 1.806,43 € netto.

Die DEKRA kommt bei ihrer Überprüfung dieses Gutachtens auf 25 % weniger, nämlich 1.356,83 € netto.

Der im anschließenden Klageverfahren vom Gericht bestellte Sachverständige kommt auf Reparaturkosten von 1.807,86 € netto.

Hier wird deutlich, was die DEKRA meint, wenn sie ihre Überprüfung mit dem Zusatz versieht:

Die vorliegende Kalkulation zur fiktiven Abrechnung wurde im Auftrag und nach Vorgaben der HUK Coburg Versicherung AG geprüft.

Die DEKRA kürzt so, wie die HUK es sagt. Und der Geschädigte ist der Dumme.

Es sei denn, er klagt.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s