Nichts Weltbewegendes

Die Klage richtet sich gegen die Fahrerin, nicht aber gegen die Versicherung. Gleichwohl beantragt die Versicherung Klageabweisung. Das darf sie nicht (§ 79 II ZPO). Das Gericht muß die Versicherung als Bevollmächtigte der Beklagten zurückweisen. Das gilt auch dann, wenn sich bei Gericht zusätzlich noch ein Anwalt für die Beklagte meldet. Es hat mich 2 … Weiterlesen Nichts Weltbewegendes

Werbeanzeigen

Rumstocherei

Wenn die Versicherung nach einem Verkehrsunfall den Schaden kürzt, führt das zu einer Klage. Zu einer Klage gegen den Kunden der Versicherung, nicht gegen die Versicherung selber. Das mag die Versicherung nicht. Sie mag es nicht, wenn ihr Kunde behelligt wird, nur weil sie weniger zahlt als sie muß. Wenn der Klagepoker nicht funktioniert, erhält … Weiterlesen Rumstocherei

Sonderservice des Amtsrichters

Heute kam ich - als auswärtiger Anwalt - in den Genuß einer besonderen Behandlung durch einen Amtsrichter: Eine Terminierung um 8.00 Uhr morgens bei einem 60 km entfernten Amtsgericht. Wie man so was hinkriegt? Eigentlich ganz leicht. Man muß den Richter noch vor dem ersten Termin mehrfach und eindringlich auf § 79 ZPO hinweisen, ergänzt … Weiterlesen Sonderservice des Amtsrichters