Keine Sorgen machen

Wir haben die Handwerker im Haus. Arbeiten an den Wasserleitungen.

Der Chefhandwerker erläutert, welche Stemmarbeiten anstehen. Ich müsse mir aber keine Sorgen machen, es würde nachher alles wieder so aussehen wie vorher.

Ich sehe das etwas anders und erkläre es ihm:

„Sie sind hier in einer Anwaltskanzlei. Da müssen Sie sich Sorgen machen.“

😉

 

 

Advertisements

Kann man schon mal vergessen…

2016-08-18-1317-kTelefonische Terminabsprache mit dem Mandanten. Der Mandant durchforstet seinen Kalender und findet einen Tag, an dem er keine Termine hat. Bei mir paßt es auch, also den Termin gebucht.

Als der Mandant am besagten Tag dann bei mir ist, erklärt er:

Jetzt weiß ich auch, wieso ich heute keine Termine hatte.
Heute ist mein 50. Geburtstag.

Na, dann herzlichen Glückwunsch!