Scheidung – Zugewinn: Teilauskunft ist keine Auskunft

Ich hatte bereits über den Fall berichtet, in dem der Ehemann über sein Vermögen nur tröpfchenweise Auskunft erteilte und dann zur Auskunftserteilung verurteilt wurde. Zwar bessert der Ehemann seine Auskunft noch etwas nach, aber - in meinen Augen - immer noch lückenhaft. Es folgt ein Zwangsmittelantrag nach § 888 ZPO.  Das Amtsgericht will nicht so … Weiterlesen Scheidung – Zugewinn: Teilauskunft ist keine Auskunft

Scheidung – Zugewinn: wie vorhergesagt

Es kam nicht völlig überraschend, meine Progonose aus April 2015 hat sich bewahrheitet. Der Ehemann wurde vom Gericht zur Auskunft verpflichtet. Mal abwarten, ob die Auskunft jetzt auch kommt, oder ob das Gericht mit Zwangsgeldbeschlüssen (§ 888 ZPO) nachhelfen muß... Übrigens, für solche Prognosen verzichte ich auf modernen Schnickschnack wie Glaskugeln und bediene mich der … Weiterlesen Scheidung – Zugewinn: wie vorhergesagt

Scheidung – Trennungsunterhalt: Eilverfahren ganz behäbig

Der Ehemann zieht - für die Ehefrau völlig überraschend - aus. Die Ehefrau hat kein eigenes Einkommen und ist auf Trennungsunterhalt angewiesen. Ich fordere beim Ehemann Trennungsunterhalt ein. Der Ehemann zahlt nur die Hälfte. Es folgt ein Antrag auf einstweilige Anordung zur Regelung des Trennungsunterhaltes an das Amtsgericht - von irgendetwas muß die Ehefrau ja … Weiterlesen Scheidung – Trennungsunterhalt: Eilverfahren ganz behäbig