Besondere theoretische Kenntnisse 2

Nachdem ich mich 2018 verstärkt der Fortbildung im Verkehrsrecht gewidmet habe, wird mir jetzt bescheinigt, dieses Jahr besondere theoretische Kenntnisse auf dem Gebiet des Familienrechts erworben zu haben 🙂   Auch hier muß ich jetzt "nur" noch der Anwaltskammer besondere praktische Erfahrungen auf dem Gebiet des Familienrechts nachweisen, um mich "Fachanwalt für Familienrecht" nennen zu … Weiterlesen Besondere theoretische Kenntnisse 2

Wenn ein ausländischer Versicherer deutsche KFZ versichert

In der EU ansässige Versicherungsunternehmen dürfen innerhalb der EU Versicherungen anbieten, auch wenn sie in dem jeweiligen Mitgliedsstaat keine Niederlassung haben. Dann müssen sie jedoch in dem jeweiligen Mitgliedsstaat einen Vertreter für die Schadenregulierung haben, § 59 I Nr. 2 VAG. Dieser Vertreter für die Schadenregulierung muß tatsächlich in der Lage sein, die Schäden zu … Weiterlesen Wenn ein ausländischer Versicherer deutsche KFZ versichert

Nicht so wichtig

Berufungsverhandlung vor dem Landgericht. Mit Parteianhörung und Zeugenvernehmung. Das kommt nicht so oft vor. Es geht um einen Verkehrsunfall. Der Kollege auf der Gegenseite ist an Geschwindigkeiten, Abständen und Zeiträumen interessiert. Sehr interessiert. Weil das für die Haftung wichtig sein könnte. Er fragt intensiv nach. Sehr intensiv. Zunächst will er meinen Mandanten auf konkrete Zahlen … Weiterlesen Nicht so wichtig