Eigenwillige Sicht

Vor knapp 2 Jahren hatte ich von dem Scheidungsverfahren berichtet, in dem der Gegner seiner Auskunftsverpflichtung nur tröpfchenweise nachkam. Im April 2015 wurde er dann vom Gericht zur Auskunft verpflichtet. Im Oktober 2015 setzte das Oberlandesgericht dann ein Zwangsmittel fest, weil er die Auskunft immer noch nicht erteilt hatte. Inzwischen hat er es geschafft, etwas … Weiterlesen Eigenwillige Sicht

Trick 17 mit Selbstüberlistung

In diesem Scheidungsverfahren vertrete ich die Ehefrau. Sie lebt in geordneten Verhältnissen, ohne vermögend zu sein. Bei dem Ehemann sieht das anders aus. Er ist Eigentümer mehrerer Immobilien, teils alleine, teils gemeinsam mit seiner Schwester. Möglicherweise steht der Ehefrau ein Teil dieses Vermögen zu (Zugewinnausgleich). Die Berechnung des Zugewinnausgleichs ist etwas komplizierter, deshalb verzichte ich … Weiterlesen Trick 17 mit Selbstüberlistung

Scheidung – Zugewinn: Teilauskunft ist keine Auskunft

Ich hatte bereits über den Fall berichtet, in dem der Ehemann über sein Vermögen nur tröpfchenweise Auskunft erteilte und dann zur Auskunftserteilung verurteilt wurde. Zwar bessert der Ehemann seine Auskunft noch etwas nach, aber - in meinen Augen - immer noch lückenhaft. Es folgt ein Zwangsmittelantrag nach § 888 ZPO.  Das Amtsgericht will nicht so … Weiterlesen Scheidung – Zugewinn: Teilauskunft ist keine Auskunft