Schadenminderungspflicht? Nee, ab zum Landgericht!

Der geparkte Wagen des Mandanten wird beschädigt. Er läßt anhand von Fotos einen Kostenvoranschlag (5.500,- €) erstellen und reicht ihn beim Versicherer ein. Der Versicherer meint, ab einem Schaden von 1.300,- € sei ein Gutachten erforderlich. Daraufhin beauftragt der Mandant einen Gutachter. Der Gutachter schaut sich das Fahrzeug genauer an und kommt auf Reparaturkosten von … Weiterlesen Schadenminderungspflicht? Nee, ab zum Landgericht!

Werbeanzeigen

Der etwas andere Kollege

Das Auto des Mandanten ist geparkt. Der Mandant entdeckt streifartige Beschädigungen seitlich an seinem Auto. Ein Auto, das immer daneben parkt, weist am Kotflügel ebenfalls eine Beschädigung auf. Von der Höhe her passen die Beschädigungen zueinander. Die Polizei sieht das ähnlich und leitet ein Ermittlungsverfahren wegen Unfallflucht ein. Die Versicherung will den Schaden des Mandanten … Weiterlesen Der etwas andere Kollege

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen…

Der Mandant hat einen Verkehrsunfall. Er läßt ein Gutachten erstellen. Ich fordere den Schaden bei der Versicherung an: Die Versicherung antwortet:   Die Versicherung kürzt die (fiktiven) Reparaturkosten. Damit bin ich nicht einverstanden und hake nach. Reaktion der Versicherung: Es hat also geholfen. Allerdings fehlt immer noch was. Deshalb hake ich noch mal nach. Reaktion … Weiterlesen Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen…