Tücken der Technik

In einer Umgangssache vor dem Familiengericht geht es unter anderem um die Frage, warum der Vater nicht angerufen hat. Seine Erklärung: Er hatte eine Kiefer-OP, die zu Schwellungen im Gesicht führte. Deswegen funktionierte die Face ID des iPhones nicht.  

Gericht droht mit Karneval

Kaum teilt das rheinische Amtsgericht mit, die Gerichtsverhandlung werde an Weiberfastnacht stattfinden (20.2.20),     schon nimmt der hanseatische Kollege seine Klage zurück.     Schade, es wäre lustig geworden, einem Hamburger Karneval näher zu bringen. Ein Kostüm hatte ich auch schon eingeplant: Seriöser Anwalt  😉

Nicht so wichtig

Berufungsverhandlung vor dem Landgericht. Mit Parteianhörung und Zeugenvernehmung. Das kommt nicht so oft vor. Es geht um einen Verkehrsunfall. Der Kollege auf der Gegenseite ist an Geschwindigkeiten, Abständen und Zeiträumen interessiert. Sehr interessiert. Weil das für die Haftung wichtig sein könnte. Er fragt intensiv nach. Sehr intensiv. Zunächst will er meinen Mandanten auf konkrete Zahlen … Weiterlesen Nicht so wichtig